Gourmetfestival Hochpustertal

Culinaria Tirolensis ruft den „kulinarischen Ausnahmezustand“ im Hochpustertal aus. Vom 26.10. bis 28.10. laden Josef Mühlmann, Chris Oberhammer, Markus Holzer und André Cis Sie wieder zu einem Veranstaltungsreigen der Extraklasse ein. Wein und Gourmandisen von außergewöhnlichen Künstlern ihres Fachs aus nah und fern werden wieder einen aufregenden Kontrast zur atemberaubenden Kulisse der Dolomiten bieten, Ausnahme-Locations wie das Villgratental und das Grandhotel von Toblach runden das ganze noch ab! Auch wir dürfen heuer dabei sein. Manuel folgt der Einladung des wunderbaren  Josef MühlmannWeiterlesen

BÄRENWIRT-PAUSE

Liebe Gäste, wir machen eine Pause. Vom 1.10. bis einschließlich 23.10.2017. Zum Erholen und Entspannen, zum Denken und Planen, zum „Aufgeschobenes“ Nachholen, zum Party machen und was eben sonst noch so anfällt. Reservierungen werden auch in dieser Zeit gerne entgegen genommen. Entweder unter 04282/2052 oder unter mail@baerenwirt.info. Ab 24.10. um 17 Uhr sind wir wieder für euch da! Alles Liebe, Euer BärenwirtWeiterlesen

Wir verstärken unser Küchen-Team!

Wir verstärken unser Küchen-Team und suchen dafür Koch/Köchin Vollzeit (5 Tage mit 45h/w) Lehrling Koch/Köchin.   Wir bieten dir – Ganzjahresjob Vollzeit – Geregelte und vernünftige Arbeitszeiten: 5 Tagewoche (zwei fixe freie Tage) – Kostenlose Unterkunft – Kostenlose Verpflegung – Faire Entlohnung je nach Qualifikation und Erfahrung (Start mit Kollektivgehalt  1.580,00 Euro/40h bzw. Lehrlingsentschädigung) – Junges, dynamisches Team und familiäre Atmosphäre – Weiterbildungsmöglichkeiten – Arbeit mit vielen und ausschließlich frischen Produkten – Kontakt und Wissensaustausch mit unseren Produzent/innen – einenWeiterlesen

Kulinarische Krimi-Lesung mit Andrea Nagele am 6. Juli

Grado im Dunkeln. Eine junge Frau wird nach einer Autopanne vergewaltigt. Sie ist nicht das erste Opfer in der idyllischen italienischen Adria-Stadt Grado. Als wenig später ein junges Mädchen tot am Strand gefunden wird, ahnt Commissaria Maddalena Degrassi: Der Schrecken hat eine neue Dimension angenommen. Und er hat gerade erst begonnen … Andrea Nagele liest am 6. Juli ab 19 Uhr beim BÄRENWIRT-KRIMI-DINNER aus ihrem neuen Buch „Grado im Dunkeln“ und Manuel Ressi kocht dazu ein spannendes 3-Gang-Menü mit RosmarinWeiterlesen

„Speck und G’sång“mit Enjoya

Kommendes Wochenende, am 3. und 4. Juni, findet in Hermagor das 25. GAILTALER SPECKFEST statt. Und in der Woche davor gibt es unterschiedliche Veranstaltungen rund um das Thema „Speck“. Wir bringen uns heute Abend mit Speckschmankerln und Kärntner- und Volksliedern in ordentliche Speckfest-Stimmung. Willkommen sind alle aktiven, sowie inaktiven ChorsängerInnen und Menschen, die gerne singen oder dem Chorgesang zuhören. Ein offenes Singen mit Enjoya. Gesungen wird im gemischten Satz. Der Bärenwirt öffnet heute um 17 Uhr, Gesungen wird ab 18 Uhr. WirWeiterlesen

AUFWART’N am WEISSENSEE

Den Frühling feiern die Weissenseer mit einer besonders genussvollen Aktion: dem „Aufwort´n am See“. Der viertägige kulinarische Reigen findet vom 18. bis 21. Mai 2017 statt und rüttelt mit zahlreichen kulinarischen Erlebnissen auch die müdesten Geschmacksknospen garantiert aus dem Winterschlaf. Auch wir dürfen heuer dabei sein! Manuel kocht am Freitag dem 19. Mai gemeinsam mit Jakob Lilg, Stefan Lastin,  Thomas Gruber, Hubert Wallner und natürlich Hannes Müller auf der MS Alpenperle. Boarding ist um 18:30 und um 19:00 heißt esWeiterlesen

PFLANZEN- und GEMÜSEMARKT

Auch heuer gibt es wieder den sehr feinen Gemüsemarkt vorm Bärenwirt am Hermagorer Hauptplatz. Die Gailtaler Gemüsebauern, Hof Kunz und My Garden, verkaufen hier im Sommer täglich ihre frischen Produkte. MORGEN, am 13. Mai, öffnet dieser Markt. Ab 9:00 könnt ihr junge Pflanzen und frisches Gemüse einkaufen und, viel besser noch, euch direkten Rat und Informationen von und über die Gemüsebauern holen. 😉 Bei Schlechtwetter nutzen wir die Bärenwirt-Passage als Regenschutz. Wärmenden Kaffe oder Tee gibt es beim Bärenwirt. Und vielleichtWeiterlesen

Der Frühling kommt in großen Schritten…

Der Frühling kommt in großen Schritten, auch auf unserer neuen Speisekarte… Gailtaler Saibling mit Erbsen | Kohlrabi | Saatgut | Sprossen | Wasabi oder Edelpilze mit Topinambur | Radieschen | Sardellen | Leindotteröl oder Rosa Rhabarber mit Granatapfel | Salzkaramell | Zitrone | Melisse | Joghurt und das sind nur ein paar unserer neuen Gerichte….mmmhhhhhhh…. Und wer sich nicht entscheiden will wählt einfach ein BEST-OF-BÄRENWIRT in fünf oder sechs oder sieben Gängen. Da kommt richtig Freude auf! Für einen BlickWeiterlesen